Aus Selbstlesen wird Zuhören und Anschauen.


Das, was ich zum Thema „Kommunikationsdesign schreiben wollte, habe ich in den vergangenen Jahren hier in diesem Blog geschrieben. In den Blogbeiträgen steht alles Wesentliche, was Du wissen solltest, um dich im weiten Feld „Kommunikationsdesign" zurechtzufinden und dein Studium, aber auch deine berufliche Karriere zu planen. Meine Vorlesungen zu lesen lohnt sich also nach wie vor.

Allerdings hat mich beim Schreiben nie das Gefühl verlassen, dass das Medium Schrift bzw. Text zu vermitteln, nicht ausreicht, um Know-how über die wunderbar vielfältige Welt des Kommunikationsdesigns zu lehren. Deshalb der nächste konsequente Schritt vom Blog zum Vlog, denn das Medium Video erlaubt es, alle Gestaltungsmöglichkeiten, die heute einer Kommunikationsdesignerin oder einem Kommunikationsdesigner zur Verfügung stehen, zu nutzen.

Hier geht's zu meinem YouTube Channel „Irgendwas mit Medien", auf dem ich Dir sukzessive in kleinen, leichten und unterhaltsamen Lektionen Kommunikationsdesign verständlich mache.

Hier klicken > IRGENDWAS MIT MEDIEN


Meinen YouTube Channel „Designberufe rufen!" findest du hier klicken > DESIGNBERUFE RUFEN!


© Prof. Richard Jung, Inhalte können mit Verlinkungen und Quellenangaben genutzt werden.