Mein YouTube Channel 'Designberufe rufen!'

Wer kann besser davon berichten, wie der Berufseinstieg war, was man dabei beachten sollte, welche Jobs es gibt, was man da so macht und, und, und, als diejenigen, bei denen der Sprung ins Berufsleben noch nicht sehr lange her ist.

Immer, wenn sich die Gelegenheit ergibt, frage ich nach, filme mit meinem iPhone und dokumentiere das Interview auf meinem YouTube Channel 'Designberufe rufen!'

Schau' doch mal rein.  

Warum und wieso „Designberufe rufen!"? Das Intro zum Vlog.

Wie der Vlog begann: Mehr oder weniger zufällig entstanden am Rande des ADC Festival in Hamburg. Interview mit designkrefeld Alumnus Andreas Kiesgen. Andreas ist als Junior Artdirektor in eine der besten, weil kreativsten deutschen Kommunikationsagenturen – 'Jung von Matt' in Hamburg – ins Berufsleben eingestiegen.

designkrefeld Alumnus Damon Aval ist schon seit einigen Jahren 'im Job', nach Stationen bei Scholz & Friends Düsseldorf, Heimat Berlin und DDB, Berlin ist er heute Creative Director bei Antoni Berlin. Damon blickt mittlerweile auf die Branche aus einer erfahreneren Perspektive und ist an talentiertem Nachwuchs interessiert.

Mittlerweile Rockstar, Unternehmer und Kommunikationsdesigner in eigener Sache designkrefeld Alumnus Sammy Amara Frontmann der Band „Broilers"

Ausnahmsweise mal keine designkrefeld Alumna, aber aufgrund ihrer interessanten Karriere dabei: In Rumänien geboren, in Deutschland aufgewachsen und zur Schule gegangen, danach fürs Studium zurück nach Rumänien, anschließend in deutschen Top-Agenturen Karriere gemacht und heute arbeitet Sabina Hesse als Creative Directorin in einer der besten Agenturen weltweit: Crispin Porter+Bogusky, Los Angeles, USA.

Design ist ein weites Feld, denn wer im Studium Ideen konzipieren und  Illustrieren gelernt hat, dem ist das Medium egal. designkrefeld Alumnus Freddy Treder zeichnet seine Ideen mittlerweile erfolgreich auf das Medium Haut.

Verlage, Branding- oder Werbeagenturen als Arbeitgeber für Kommunikationsdesigner kennen die meisten, was viele nicht wissen, ist, dass es noch zahlreiche andere Orte gibt, wo designkrefeld Alumni kreativ arbeiten können, so wie Sonja Kreft, die heute Kreativdirektorin im Museum für Naturkunde Berlin arbeitet.

Kommunikationsdesign Berufe sind freie Berufe, das bedeutet, als designkrefeld Alumni hat man die Wahl, entweder angestellt oder selbstständig. Björn Witte und Josua Waghubinger haben aus dem Studium heraus ein Start Up gegründet, die TRICLAB GmbH.

Vom Praktikum zur Festanstellung bei der Werbeagentur BBDO in Düsseldorf, wie das funktionierte berichtet designkrefeld Alumna Verena Kohler im Interview.

Interview mit designkrefeld Alumnus Christian Kühne - ausnahmsweise mal partiell schwarz/weiss – während der Berufsmesse 'Designberufe rufen!' im Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein. Christian startete direkt nach dem BA-Studienabschluß als 'Interaction Designer' bei der Digitalagentur 'Dreiform' in Köln.

designkrefeld Alumna Melanie Taylor entdeckte während des Studiums im Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein was sie später mal kreativ machen möchte: Game Design. Ihr Know how vertiefte sie in einem Game Design Masterstudium in Hamburg, aus dem heraus sie mit zwei Kommilitonen ihr eigenes Unternehmen startete: OSMOTIC-STUDIOS. 

Gründen ist beliebt in designkrefeld: Hier zwei weitere Alumni, die sich aus dem Studium herausgibt einem eigenen Unternehmen selbstständig gemacht haben: Florian Pfahl und Andreas Kalinka gründeten in Krefeld SPACE INTERACTIVE und bieten erfolgreich kreative Kommunikationsgestaltung mit digitaler Technologien in dem Bereichen Augmented und Virtual Reality an.

Wenn Du den Button anklickst findest du noch mehr Designberufe rufen Interviews  und wie gesagt, es kommen immer mal wieder neue hinzu. Wenn du nichts verpassen möchtest, dann abonniere einfach diesen Kanal:  

© Prof. Richard Jung, Inhalte können mit Verlinkungen und Quellenangaben genutzt werden.